Posts tagged ‘Bildhauerei’

27. Juli 2010

Antike Reloaded 2010

Scoop Models aus Kopenhagen haben in Zusammenarbeit mit zwei Grafik-Designern ihre Jungs und Mädels in Gips verewigt. Hat man im antiken Griechenland bei der Poträtierung oft ein bisschen kosmetisch nachgeschminkt und ausgebessert, so müssen die Gesichter und Körper der dänischen Models nicht idealisiert werden. Es sind authentische plastische Abzüge iher „makellosen“ Körper.

Schöne Menschen bildnerisch in Form und Ausdruck zu bannen ist seit je her Usus künstlerischer Arbeit. Aber sind diese Büsten tatsächlich innovativ oder macht man es sich hier zu einfach, wenn man sich vorgefertigter Ideen und Formensprache bedient und hierbei auch noch auf die Auslese genetischer Prachtkörper zurück greift? Nach dem Leitspruch – viel hilft viel.
Oder drückt sich hier doch mehr als nur Oberflächlichkeit aus? Findet nicht eine Abwendung von kommerzieller Modefotografie statt und liegt das Augenmerk nun nicht vielmehr auf der Arbeit selbst, also das Objekt selbst als Thema und weniger das Produkt einer geldgeilen Marke oder eines egozentrischen Magazin-Editors?
Entscheidet selbst.